Grundstücksbewertung

Sie möchten den Wert Ihres Grundstücks in Hamburg ermitteln lassen? Je nach Lage unterscheiden sich die Grundstückspreise in Hamburg erheblich. Während die Preise in den beliebten Stadtteilen einen sehr hohen Preis pro Quadratmeter beim Verkaufen erzielen, kann man einen Bauplatz am Hamburger Stadtrand schon zu erschwinglichen Preisen kaufen. Für einen erfolgreichen Verkauf sollten Sie Ihr Baugrundstück vorab schätzen lassen.

Die Bodenrichtwerte in Hamburg bieten dazu einen ersten Hinweis. Er wird aus allen Grundstücksverkäufen in der Vergangenheit errechnet und von der Stadt Hamburg regelmäßig veröffentlicht. Daraus folgt, dass der Bodenwert ein Wert aus der Vergangenheit ist und die aktuelle Dynamik des Grundstücksmarktes nicht darstellen wird. Der erzielbare Grundstückspreis liegt daher oft über dem Preis, der vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte der Freien und Hansestadt Hamburg herausgegebenen wird, wie wir laufend feststellen können.

Im Vergleichswertverfahren bewertet man Grundstücke indem man die Kaufpreise bereits verkaufter Grundstücke vergleicht. Bei dieser Art der Wertermittlung können aktuellere Grundstücksdaten herangezogen werden, so dass ein realistischer Bodenrichtwert dargestellt wird.

Es gibt Faktoren die bei der Schätzung den Grundstückswert beeinflussen: Liegt bereits ein Bebauungsplan (B-Plan), eine Bauvoranfrage / Bauvorbescheid, oder sogar schon eine Baugenehmigung vor. Wie ist die Ausrichtung, gibt es z.B. Beeinträchtigungen durch Verkehr oder Fluglärm, liegt das Grundstück in einem Mischgebiet, wo auch Gewerbeobjekte vorhanden sind. Ist es ein Grundstück mit Altbausubstanz, mindert sich der zu erzielende Verkaufspreis in der Höhe der Abriss- und Beseitigungskosten. Aber das wichtigste ist die Bebaubarkeit: Eine nichtbebaubare Fläche in Hamburg kann man kaum verkaufen. Bei Bauerwartungsland, darunter versteht man Flurstücke, die in absehbarer Zeit eine Bebauung erwarten lassen oder bei Erbpacht / Erbbaurecht, muss man noch weitere Faktoren prüfen.

Unsere Fachkenntnisse beruhen auf eine mehrjährige qualifizierte Ausbildung zu Kaufleuten in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und eine 20-jährige Berufserfahrung auf dem Grundstücksmarkt in Hamburg. Wir haben als Gutachter schon viele Baugrundstücke bewertet und anschließend als Grundstücksmakler zu Höchstpreisen verkauft.

Eine Bewertung ist keine einfache Aufgabe – nutzen auch Sie unser Fachwissen für eine kostenfreie Grundstücksbewertung. Rufen Sie uns gerne mal an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.